Workshop der Caritas zum Thema "Zukunft ohne Hunger"

 

Die Schülerinnen und Schüler der Fachbereiche Tourismus und Handel-Büro durften am 28. November an

einem Workshop zum Thema "Zukunft ohne Hunger" teilnehmen.

Die Vortragende begann den Workshop mit einem Spiel, bei dem jede Schülerin und jeder Schüler mit

eingebunden war. Es wurden Säckchen ausgeteilt, mit einer unterschiedlichen Anzahl an Maoams.

Es gab nur das Papier ohne Inhalt bis hin zu 4 Stück.

So sollten die Jugendlichen die unfaire Aufteilung von Lebensmitteln auf der ganzen Welt besser verstehen.

Im Laufe des Workshops wurden die Schülerinnen und Schülern in Gruppen aufgeteilt und konnten den

Weg einer Banane vom Bauern bis zum Supermarkt besprechen und sich in die Lage der jeweiligen

Personen hinein versetzen.