Polycup Landesfinale-2022

 

Raiffeisen-polycup-Landesmeisterschaft
PTS Waidhofen/Thaya Vizelandesmeister
 
Am 4.Mai 2022 fand die von Thomas Fraißl organisierte Raiffeisen-polycup-Landesmeisterschaft auf der Sportanlage in Schwarzenau statt. Unter toller Kulisse von vielen interessierten Zuschauern, aber auch vielen Ehrengästen aus der Gemeindepolitik, der Bildungsdirektion, der Pflichtschullehrergewerkschaft, des NÖFV und des NÖ Landesjugendreferates sowie der AKNÖ und der Raiffeisenbank fand diese Veranstaltung statt. Gesponsert wurde dieser Event von der Marktgemeinde Schwarzenau und der Raiffeisenbank, ohne die solch eine Veranstaltung nicht möglich wäre! Ein herzliches Dankeschön gilt aber auch den Verantwortlichen des ESV Schwarzenau, die es möglich machten, dass dieses Turnier auf dieser Anlage ausgetragen werden konnte. Auch der Wettergott spielte mit und so konnte die Landesmeisterschaft unter Sonnenschein durchgeführt werden, denn gleich nach der Siegerehrung fing es zu regnen an! Für den reibungslosen Ablauf und die gute Organisation wurde schließlich noch dem Organisator und Viertelskoordinator Thomas Fraißl und dem Landeskoordinator Markus Müller gedankt!
Nun zum Turnier
Dabei traten die 4 Besten eines jeden Viertels gegeneinander an:
Walviertel – PTS Waidhofen/Thaya
Weinviertel – PTS Mistelbach
Mostviertel – PTS Scheibbs
Industrieviertel – PTS Baden
In den ersten Ausscheidungsspielen zum Einzug ins Finale konnte sich die Waidhofner gegen das PTS Mistelbach mit 2:0 durchsetzen und standen somit im Finale. Das zweite Vorrundenspiel bestritten dann das PTS Baden gegen das PTS Scheibbs. Nach regulärer Spielzeit stand es 1:1 und musste somit im Elferschießen entschieden werden. Dabei konnten sich die Scheibbser knapp mit 6:5 durchsetzen und waren daher der zweite Finalist.
Beim Spiel um Platz 3 behielten die Badener die Oberhand und gewannen das kleine Finale klar mit 3:0! Im Finale standen sich dann das PTS Waidhofen/Thaya gegen das PTS Scheibbs gegenüber, welches die Scheibbser für sich entscheiden konnten
und ebenfalls mit 3:0 gewannen! Trotzdem ein toller Erfolg für das PTS Waidhofen/Thaya, welches ersatzgeschwächt antreten musste und sich tapfer zum Vizelandesmeister krönen konnte! Das PTS Scheibbs ist ein verdienter Landesmeister und wird von 23. - 25.5. bei den Bundesmeisterschaften in Pinkafeld antreten!
ENDSTAND:
1. PTS Scheibbs
2. PTS Waidhofen/Thaya
3. PTS Baden
4. PTS Mistelbach

 

  • DSCN5553
  • DSCN5554
  • DSCN5556
  • DSCN5558
  • DSCN5559
  • DSCN5564
  • DSCN5566
  • DSCN5567
  • DSCN5568
  • DSCN5569
  • DSCN5573
  • DSCN5579
  • DSCN5580
  • DSCN5581
  • DSCN5582
  • DSCN5589
  • DSCN5592
  • DSCN5596
  • DSCN5609
  • DSCN5614
  • DSCN5617
  • DSCN5620
  • DSCN5623
  • DSCN5624
  • DSCN5625
  • DSCN5629
  • DSCN5630
  • DSCN5631
  • DSCN5632
  • DSCN5633
  • DSCN5635
  • DSCN5639
  • DSCN5644
  • DSCN5648
  • DSCN5649
  • DSCN5671
  • DSCN5672
  • DSCN5676
  • DSCN5682
  • DSCN5683
  • DSCN5684
  • DSCN5686
  • DSCN5691
  • DSCN5700
  • DSCN5707
  • DSCN5713
  • DSCN5715
  • DSCN5718
  • DSCN5720
  • DSCN5724
  • DSCN5732
  • DSCN5736
  • DSCN5739
  • DSCN5740
  • DSCN5742
  • DSCN5744
  • DSCN5750
  • DSCN5753
  • DSCN5754
  • DSCN5758
  • DSCN5759
  • DSCN5762
  • DSCN5763
  • DSCN5767
  • DSCN5768
  • DSCN5770
  • DSCN5772
  • DSCN5773
  • DSCN5776
  • DSCN5787
  • DSCN5803
  • DSCN5805
  • DSCN5807
  • DSCN5812
  • DSCN5813
  • DSCN5831
  • DSCN5832
  • DSCN5834
  • DSCN5839
  • DSCN5840
  • DSCN5841